Unser Schulprogramm - Medienkonzept


Auf der Grundlage der Medienkonzepte 2002 und 2003 sollen die Kinder durch einen möglichst vielfältigen Einsatz von Computern im Unterricht Medienkompetenz entwickeln:

  • Den Schülerinnen und Schülern sollen Grundlagen im Umgang mit dem Computer und seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten vermittelt werden.
  • Sie sollen die Einsatzmöglichkeiten des Computers als Medium zur Kommunikation, zur Information und zur Präsentation erfahren. Dabei ist der kritische Umgang mit diesem Medium ein wichtiges Ziel.
  • Durch den gezielten Einsatz geeigneter Software sollen die Schülerinnen und Schüler sowohl in ihren Stärken unterstützt als auch in ihren Schwächen gefördert werden (Differenzierung)

Allgemeine pädagogische Überlegungen


In heutiger Zeit ist Lernen und Leben ohne moderne Computertechnologie kaum denkbar. Im privaten als auch im beruflichen Bereich ist die Nutzung des Computers von großer Bedeutung.

Da Computer auch zur Erfahrungswirklichkeit der Grundschüler gehören, ist die frühe Anbahnung des Umgangs mit diesem Medium erstrebenswert. Die Schule hat hier die Aufgabe an die Erfahrungen der Schüler anzuknüpfen und diese weiter zu entwickeln.

Besonders wichtig ist hierbei eine Orientierungshilfe im kritischen Umgang mit dem Medium zu geben und so dazu beizutragen, dass die Kinder die Medienangebote sinnvoll nutzen (vgl. Kerncurricula). Alle Kinder sollten in der Schule die Grundlagen im Umgang mit dem Computer erlernen, um so eine gewisse Chancengleichheit zu erhalten und eventuelle geschlechtsspezifische Unterschiede auszugleichen. Nicht alle Elternhäuser sind mit diesen neuen Technologien ausgestattet. Unabhängig von der familiären Situation und Ausstattung kann so durch den Umgang mit dem Computer in der Schule das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen aller Kinder gestärkt werden.

Neben den klassischen Kulturtechniken Lesen, Schreiben, Rechnen soll schon in der Grundschule der Umgang mit Computer und Internet für alle Kinder möglich werden, da die Motivation der Kinder Lernangebote anzunehmen besonders hoch ist.

Den ausführliche Text können Sie sich im Downloadbereich herunterladen.