15 Jahre Förderverein „Zitronenfalter“


eingang200
Elterliches Engagement für Schüler seit über einem Jahrzehnt.

Am 22.01.2001 gründete sich, initiiert durch den Schulelternrat, erstmalig ein Förderverein für die Grundschule Wardenburg.
Als erster Schritt musste ein Name her. Durch das „Wappentier“ der Grundschule, einen Schmetterling, stand sehr schnell der Name „Zitronenfalter“ fest.

Der gemeinnützige Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Grundschule bei der Ausgestaltung von musikalischen, kulturellen und sportlichen Vorhaben und Veranstaltungen zu unterstützen. Sicher, eigentlich ist die Gemeinde für die Ausstattung der Schule zuständig. In der Praxis können aber nützliche Gegenstände nicht angeschafft und manchmal wünschenswerte Dinge nicht getan werden, weil das Geld fehlt.
So konnten viele Spielgeräte - u.a. eine Vogelnestschaukel - beschafft werden.

schaukel1a

Weiterhin wurden

  • ein Basketballkorb und eine Kletterwand für den Schulhof,
  • Einräder und Waveboards für die Pausengestaltung,
  • zusätzliche Büchern für die Schulbücherei,
  • Computer-Software,
  • neue Lautsprecher für die Aula gekauft.

Darüber hinaus unterstützt der „Zitronenfalter“ kulturelle und pädagogisch wertvolle Veranstaltungen wie
  • den Zirkus Tausendtraum (alle vier Jahre) und den Zirkus Rämmi Dämmi,
  • die jährliche Vorstellung des „Englischkaspers“,
  • die Streitschlichterausbildung für die Kinder,
  • das Polizei-Puppentheater,
  • das Konzert der Blindfische,
  • die Vorträge für die Eltern, u.a. von Jan Uwe Rogge und
  • Erste-Hilfe Lehrgänge für die Kinder.

Dies alles wäre aus dem Schulbudget allein nicht zu finanzieren gewesen. Wichtig ist uns, dass die Förderungen möglichst für alle Kinder nutzbar sind. Jetzt ist die Frage erlaubt: „Wo kommt das Geld her?“ Der Förderverein „Zitronenfalter“ finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und unterschiedlichen Verkaufsaktionen, z.B. bei Schulfesten.

Wir freuen uns, durch unsere Arbeit und unser Engagement solch eine Vielfalt an der Grundschule Wardenburg für die Kinder zu ermöglichen.

Der Vorstand
des Fördervereins „Zitronenfalter“