Stacks Image 21

Chronik des Schuljahres 2017/18


Zirkus Tausendtraum

Der Zirkus war da! Eine Woche machte der Zirkus Tausendtraum Station auf unserem Fußballplatz und ermöglichte allen Schülern von SKG bis zu den 4. Klassen und auch den Lehrkräften eine aufregende Woche. Am Montag, 4.9., ging es los mit einer Vorstellung für die Kinder, vorgeführt von den Trainern des Zirkus‘. Von Dienstag bis Freitag wurde dann fleißig in jahrgangsübergreifenden Gruppen trainiert für den großen Auftritt am Wochenende im Zirkuszelt.
Und dann war der große Moment gekommen: Der Auftritt im vollen Zirkuszelt. Nicht nur die Kinder als Akteure waren aufgeregt, auch das Publikum erlebte pure Zirkusatmosphäre wie bei den Großen. Da gab es Clowns, die so witzig waren, dass sie über sich selbst lachen mussten, mutige Fakire, die Feuer berührten, auf Nagelbrettern oder echten Glasscherben standen. Die Zauberer verblüfften mit tollen Tricks und natürlich gab es wie in jedem Zirkus Seil- und Balltänzer, die ihr Können souverän präsentierten. Die Bodenakrobaten und Jongleure ließen das Publikum staunen, wie viel sie in den 4 Tagen gelernt hatten. Aber auch die schönste Woche geht einmal zu Ende und nach der letzten Samstagsvorstellung hieß es wieder Zeltabbau und am Montag danach wurde statt Zirkusluft zu schnuppern auf dem Fußballplatz wieder Fußball gespielt, aber ein bisschen verzaubert von dem Erlebtem sind wir alle noch…
Ein ganz dickes Dankeschön für diese besonderen Tage in unserem Schulleben gilt unserem Förderverein und der LzO Wardenburg, die finanziell das Projekt ermöglichten und den vielen helfenden Elternhänden rund um die Zirkuswoche, die bei allen anstehenden Arbeiten kräftig mit angepackt haben! DANKE!
weiterlesen

Klassenfahrt der Klassen 4a, 4b und 4c nach Meppen

Stacks Image 11
Nach ca. zwei Stunden Fahrt kamen wir in der Jugendherberge Koppelschleuse an. Nach dem Mittagessen brach die erste Gruppe (4a und 4c) zum Stadtrundgang auf, die zweite Gruppe (4b und 4c) ging zwei Stunden später.
Am Dienstag haben wir uns künstlerisch betätigt: Beim Töpfern und mit Torfkunst
Zwischendurch haben die Kinder viel Spaß beim Spielen am Bach auf dem Gelände.

Am Mittwoch machten die Mädchen und Jungen ihre ersten Versuche im Bogenschießen.
weiterlesen

Einschulungsfeier

Stacks Image 34
In den ersten beiden Tagen nach den Sommerferien wurde in den 2. – 4. Klassen eifrig für die beiden Einschulungsfeiern geprobt: Die Klasse 4a probte für den Gottesdienst, die Klasse 4b bastelte für die Dekoration der Pausenhalle und des Eingangsbereiches und die Klasse 4c bereitete ein Theaterstück vor, welches nach dem Gottesdienst in der Aula vorgeführt werden sollte. Zusätzlich probte der neu zusammengesetzte Schulchor mit etwa 60 Kindern aus den Jahrgängen 2, 3 und 4 vier Lieder ein.
Stacks Image 39
Am Samstag, dem 5. August 2017, war es dann soweit! Um 9 Uhr begann der Einschulungsgottesdienst der neuen ersten Klassen in der Marienkirche. Den Schwerpunkt bildete der Psalm 23 „Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln“. Umrahmt wurde das Ganze durch viele begeistert gesungene Lieder, wie „Einfach spitze, dass du da bist“, dem „Kindermutmachlied“ und „Guter Gott, danke schön!“. Als Höhepunkt erhielten die neuen Schulkinder ihren Segen zur Einschulung.
Gegen 10 Uhr wurde die Einschulungsfeier in der Schulaula fortgesetzt. Die neue Schulleiterin Stefanie Dogs begrüßte die Kinder und wünschte ihnen mit dem Lied „Egal was kommt, es wird gut, sowieso“ von Mark Forster alles Gute für ihre kommende Schulzeit. Die Kinder der Klasse 4c führten das Theaterstück „Vom dicken fetten Pfannekuchen“ auf. Der Schulchor „Die Zitronenfalter“ unter der Leitung der Konrektorin Hilke Büscher umrahmte das Programm mit den Liedern „Herzlich Willkommen“, „Ich geh zur Schule“, „Du gehörst zu uns“ und „Unser Schullied“.
Endlich durften die neuen Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen in ihre Klasse gehen, während die Eltern und weiteren Verwandten, Paten und Freunde sich in der Turnhalle mit Kaffee, Tee und Kuchen versorgen konnten. Die Klasse 1a hatte etwa eine halbe Stunde Unterricht bei ihrer Klassenlehrerin Birte Beckermann, die Klasse 1b bei ihrer Klassenlehrerin Hilke Büscher und die Klasse 1c bei ihrer Klassenlehrerin Anna Bolte. Auch die jeweiligen Pädagogischen Mitarbeiterinnen Sigrid Ebert-Wiese, Wiebke Lüllmann und Andrea Bierbaum begleiteten die Kinder in ihre Klassen. In ihrer ersten Schulstunde gestalteten die Kinder ihr Deckblatt für ihr Erinnerungsbuch, welches sie die vier Schuljahre der Grundschulzeit begleiten wird. Sie lernten erste Figuren aus der Tobi-Fibel kennen und suchten ihren Namen unter denen ihrer Klassenkameradinnen und Klassenkameraden heraus. Schnell war die Zeit um und die Eltern, Paten, Verwandten und Freunde kamen in die jeweiligen Klassenräume, wo die Kinder schon gespannt auf ihre Schultüte warteten.

Am Montag, dem 7. August 2017 folgte die Einschulungsfeier der neuen Schulkindergartenkinder. Die Schulleiterin Stefanie Dogs begrüßte die Kinder und ihre Eltern um 9 Uhr an ihrem ersten Schultag in der Schulaula. Die Klasse 4c und der Schulchor bereicherten das Programm erneut mit ihren Beiträgen und schließlich durften die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin Karin Bitter in ihrem Klassenraum ihre erste Unterrichtsstunde erleben!
Stacks Image 42
weiterlesen